image description

NEWS 2017

13.03.2018 Ankündigung: Vorträge im Frühjahr 2018 zum Schuldenschnitt durch Insolvenzplan

Berlin. Der Insolvenzplan als Mittel der schnellen und effektiven Restschuldbefreiung steht im Mittelpunkt zweier Vorträge von Prof. Dr. Florian Stapper. Mehr lesen...

25.10.2017 Zimmermann Personalservice GmbH: Alle 400 Arbeitsplätze sollen erhalten werden

Leipzig/Erfurt. Der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Alexander Jacobi geht davon aus, dass es nicht zu betriebsbedingten Entlassungen kommt. Mehr lesen...

16.10.2017 HC Leipzig: Große Online-Versteigerung startet am 21.10.2017 um 10 Uhr

Leipzig. Das bewegliche Vermögen der HC Leipzig Bundesliga GmbH wird online versteigert. Über 250 Stücke kommen unter den Hammer. Mehr lesen...

11.10.2017 Ankündigung: Grundlagenvorlesung im Wintersemester an der Uni Leipzig (Audimax)

Leipzig. Rechtsanwalt Dr. Christoph Alexander Jacobi wird im Wintersemester 2017/18 an der Universität Leipzig zu den Grundlagen des Rechts lesen. Mehr lesen...

26.09.2017 Stapper neuer Vorsitzender des Fachanwaltsausschusses Insolvenzrecht

Dresden. Am 26.09.2017 wurde Rechtsanwalt Prof. Dr. Florian Stapper zum Vorsitzenden des Fachanwaltsausschusses Insolvenzrecht der Rechtsanwaltskammer Sachsen gewählt. Mehr lesen...

01.09.2017 Insolvenzverfahren eröffnet: HC Leipzig Bundesliga GmbH zahlungsunfähig

Leipzig. Das Insolvenzverfahren über das Vermögen des HC Leipzig Bundesliga GmbH wurde eröffnet. Insolvenzverwalter Dr. Christoph Alexander Jacobi wird nun die wirtschaftliche Vergangenheit der Gesellschaft durchleuchten. Mehr lesen...

21.07.2017 HC Leipzig bereitet die nächste Spielsaison vor - Nachwuchsarbeit gesichert

Leipzig. Der weitere Spielbetrieb des HC Leipzig e.V. und die damit verbundene Nachwuchsarbeit sind vorerst gesichert. Mehr lesen...

19.07.2017 HC Leipzig: Jacobi zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt

Leipzig. Rechtsanwalt Dr. Christoph Alexander Jacobi wurde am 19.07.2017 zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der HC Leipzig Bundesliga GmbH (HC Leipzig) bestellt. Mehr lesen...

05.07.2017 Vorbereitung eines Insolvenzplans zur Rettung der S&O Agrar AG

Leipzig. Insolvenzverwalter Dr. Christoph Alexander Jacobi wird möglicherweise bei der Umsetzung eines Insolvenzplanes für die S&O Agrar AG zu unterstützt. Mehr lesen...

03.07.2017 Stapper im Interview: Ausführliches Gespräch zur Krisenpsychologie

Leipzig. Der Rechtsanwalt Prof. Dr. Florian Stapper legte jetzt in einem ausführlichen Interview mit dem Journalisten Detlef Fleischer seinen psychologischen Sanierungsansatz dar. Mehr lesen...

15.06.2017 Insolvenzverwalter Stapper als Spezialgast auf FuckUp-Night geladen

Erfurt. FuckUp-Night heißt eine Veranstaltungsreihe, in der gescheiterte Unternehmer von ihren Erfahrungen berichten. Spezialgast ist Prof. Dr. Florian Stapper. Mehr lesen...

03.05.2017 Verband der Insolvenzverwalter: Jacobi in mehrere Fachausschüsse berufen

Frankfurt (Main). Rechtsanwalt Dr. Christoph Alexander Jacobi wurde zum Mitglied der Fachausschüsse „Internationales“ und „Sanierung, Insolvenzplan und Eigenverwaltung“ des Berufsverbands der Insolvenzverwalter berufen. Mehr lesen...

03.04.2017 Kolloquium an der Uni Leipzig: Jacobi spricht zur juristischen Methodenlehre

Leipzig. Ab 03.04.2017 spricht Rechtsanwalt Dr. Christoph Alexander Jacobi im Rahmen eines Kolloquiums vor Jurastudenten der Universität Leipzig zu Grundlagen juristischer Methodik. Mehr lesen...

15.03.2017 Vortrag: Stapper zur Psychologie des insolventen Unternehmers

Berlin. Die Psychologie des gescheiterten Unternehmers ist Thema eines Vortrags von Prof. Dr. Florian Stapper in der Berliner "Management-Lounge" am 15.03.2017 um 19 Uhr. Anmeldung ist erforderlich. Mehr lesen...

03.03.2017 Klärschlamm-Entsorger RRB: Alle Arbeitsplätze bleiben in der Region

Borna. Die Zukunft des Bornaer Entsorgungsunternehmens RRB GmbH ist gesichert. Der Insolvenzverwalter Prof. Dr. Florian Stapper verkaufte das Unternehmen jetzt an einen regionalen Investor. Durch diese Entscheidung bleiben neun Arbeitsplätze in der Region. Mehr lesen...

27.02.2017 Wie der vorläufige Insolvenzverwalter entscheiden muss: Böhme legt Dissertation vor

Leipzig. Pünktlich zum Leipziger Insolvenzrechtstag am Rosenmontag ist die Dissertation von Rechtsanwalt Dr. Benjamin Böhme in der Schriftenreihe des Ernst-Jaeger-Instituts im Nomos-Verlag erschienen. Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Christian Berger betreut. Der Autor ist bei Prof. Dr. Florian Stapper angestellt. Mehr lesen...

20.02.2017 Fachzeitschrift für Insolvenzberatung: Stapper zum Mitherausgeber berufen

Berlin. Prof. Dr. Florian Stapper wurde jetzt in den Herausgeberbeirat der Fachzeitschrift "KSI" berufen. Als Mitherausgeber wird Stapper die rechtspraktische Ausrichtung der Publikation stärken. Mehr lesen...

10.02.2017 EU-Regeln zur Unternehmensrettung: Jacobi in Rechtsausschuss berufen

Leipzig. Rechtsanwalt Dr. Christoph Alexander Jacobi ist am 01.03.2017 als Sachverständiger in den Rechtsausschuss der Industrie- und Handelskammer Leipzig (IHK) geladen. Thema ist eine geplante EU-Richtlinie zur Unternehmensrettung außerhalb der Insolvenz. Mehr lesen...

30.01.2017 Handelsunternehmen "Neue Tischkultur": Onlinehandel bleibt in Sachsen

Döbeln. Der Haushaltswarenhändler "Neue Tischkultur" bleibt in Döbeln. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten. Mehr lesen...

 

Pressespiegel 2017