image description

Entsorgungsunternehmen RRB GmbH

 

Arbeitsplätze bleiben in Borna

Borna. Die Zukunft des Bornaer Entsorgungsunternehmens RRB - Rekultivierung und Recycling Borna GmbH ist gesichert. Der Insolvenzverwalter Prof. Dr. Florian Stapper verkaufte das Unternehmen jetzt an einen regionalen Investor. Durch diese Entscheidung bleiben neun Arbeitsplätze in der Region.

Bevor ein Käufer gefunden werden konnte, musste das Unternehmen restrukturiert werden. Etwa sieben Jahre Arbeit liegen hinter Stapper. "Ineffiziente Geschäftsfelder wurden geschlossen und die Kräfte auf profitable Aufträge konzentriert", sagt er. So wurde beispielsweise die landwirtschaftliche Verwertung von Klärschlämmen gestärkt.

Das Unternehmen ging 1990 aus einem DDR-Staatsbetrieb hervor und entwickelte sich zu einem mittelständischen Spezialdienstleister. Das Kerngeschäft ist die Kompostierung von Bioabfall und die Verwertung von Klärschlamm.