image description

Zimmermann Personalservice GmbH

 

Bieterprozess beginnt / Geschäftsbetrieb stabilisiert

Leipzig. Dr. Christoph Alexander Jacobi wurde mit Beschluss des Amtsgerichts Leipzig vom 01.12.2017 zum Insolvenzverwalter über das Vermögen der Zimmermann Personalservice GmbH bestellt. Der Geschäftsbetrieb läuft, sämtliche Aufträge werden planmäßig erfüllt. Aktuell werden im Rahmen eines strukturierten Verkaufs- und Bieterprozesses Übernahmeinteressenten gesucht.

Dr. Alexander Jacobi hat gemeinsam mit seinem 50-köpfigen Team die wirtschaftlichen Verhältnisse des Unternehmens analysiert und Krisenursachen lokalisiert. Insbesondere der Mangel an geeigneten Arbeitskräften in der Region Halle/Leipzig beeinträchtigte die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens. Bereits im Insolvenzeröffnungsverfahren wurde eine Sanierungsstrategie entwickelt und das Geschäftsfeld Personalvermittlung und -rekruting ausgebaut.

Die Zimmermann Personalservice GmbH ist seit 2002 als Dienstleister und Zeitarbeitsunternehmen in Mitteldeutschland tätig und beschäftigt ca. 350 Mitarbeiter an den Standorten Leipzig, Schkeuditz, Dresden und Erfurt. Ein maßgeblicher Teil der Arbeitskräfte ist am Flughafen Leipzig/Halle eingesetzt.