Bitte um Rückmeldung ×

Bitte um Rückmeldung

21.02.2018

Uni Graz: Jacobi berichtet zur Entwicklung des Insolvenzrechts

Leipzig/Graz. Entwicklung und Leitgedanken des modernen Insolvenzrechts stehen im Zentrum eines Vortrags von Dr. Alexander Jacobi an der Universität Graz am 27.04.2018.

Insbesondere wird beleuchtet:

  • Hintergründe und Inhalte des Gesetzes zur Erleichterung der Sanierung von Unternehmen („ESUG“)
  • Digitalisierung der Insolvenzverwaltung vor dem Hintergrund der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Neues Verfahrensrecht für Konzerninsolvenzen
  • Möglichkeit der Qualitätskontrolle von Insolvenzverwaltern durch eine neue Berufsordnung für Insolvenzverwalter
  • Geplantes, europaweites Restrukturierungsverfahren vor dem Hintergrund des früheren Vergleichsverfahrens

Der Vortrag findet im Rahmen eines gemeinsamen Seminars der Universitäten Leipzig und Graz statt.

 

Material:

 

 

Autor

Dr. Alexander Jacobi
Dr. Alexander Jacobi