Bitte um Rückmeldung ×

    Bitte um Rückmeldung

    30.04.2021

    Juristisch brisant: Der hohe Ct-Wert der PCR-Tests und die Corona-Maßnahmen

    Der PCR-Test in den deutschen Mainstream-Medien und seine Bedeutung für Restrukturierer und Insolvenzverwalter

    Professor Dr. Christoph Alexander Jacobi in der Fachzeitschrift ZInsO

    Wir Restrukturierer und Insolvenzverwalter müssen für eine erfolgreiche Unternehmensrestrukturierung verschiedenste Eigenschaften haben. Einige davon sind: Wir müssen unternehmerisch denken und handeln. Wir müssen uns schnell in neue Themen einarbeiten können. Wir müssen überdurchschnittlich engagiert sein. Und wir müssen auch unbequeme Themen ansprechen und auf den Tisch bringen können.

    Aus dem Inhalt:

    • Ausgangssituation: Entscheidung des Verwaltungsgerichts Wien v. 24.03.2021 versus Politik?
    • Juristisch im medialen Mainstream?
    • Informationen zum PCR-Test in den deutschen Mainstreammedien
    • Informationen zum PCR-Test in den deutschen alternativen Medien
    • Keine öffentlichkeitswirksame Diskussion zur Aussagekraft der PCR-Tests anhand von dessen Ct-Wert
    • Robert Koch-Institut zum PCR-Test
    • Bayerische Landesärztekammer und Bundesgesundheitsministerium
    • Review-Report zum Corman-Drosten-Papier
    • WHO-Hinweise seit 2021 zum PCR-Test
    • Mehrheit der deutschen Bevölkerung ist auf Basis der Mainstreammedien nicht über die PCR-Ct-Problematik informiert

    Praktisch ausschließlich in den modernen, den alternativen Medien stehen die neuralgischen Themen der PCR-Problematik – und das ist v. a. der Ct-Wert – regelmäßig und fundiert im Diskurs. Es bedarf mehr Aufklärung für mehr Wissen und bessere Entscheidungen. Gesellschaft, Politik und Rechtsstaat benötigen den kritischen Bürger. Und die Rechtsprechung benötigt kritische Richter und Richterinnen. Juristen müssen sich den hier aufgeworfenen Fragen im Kontext der rechtlichen Beurteilung von Corona-Maßnahmen stellen.

    Material:

     

     

     

     

     

    Autor

    Prof. Dr. Alexander Jacobi
    Prof. Dr. Alexander Jacobi