Bitte um Rückmeldung ×

Bitte um Rückmeldung

05.05.2010

remano GmbH (AG Leipzig, Az. 404 IN 793/10)

Unternehmen: Leipzig, Halle, Steina/Sachsen, Sachsen-Anhalt, Recyclingunternehmen inkl. Betrieb von Aufbereitungsanlagen und Deponien an 5 Standorten, 25 MitarbeiterInnen, Bilanzsumme: 2,5 Mio. €, Umsatz: 7,9 Mio. €

Eröffnung Insolvenzverfahren: 05.05.2010

(vorläufiger) Insolvenzverwalter: Dr. Christoph Alexander Jacobi

Verfahren: Initiierung eines M & A-Prozesses, Verkauf des Hauptstandorts mit Recyclinganlage an eine Auffanggesellschaft, Verwertung der übrigen Standorte, u. a. eines Steinbruchs

Sanierungserfolg: übertragende Sanierung durch Verkauf an eine Auffanggesellschaft, Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs, Schaffung neuer Arbeitsplätze

Autor

Dr. Alexander Jacobi
Dr. Alexander Jacobi