Bitte um Rückmeldung ×

Bitte um Rückmeldung

06.06.2018

Unternehmensgruppe Funk erfolgreich neu strukturiert

Lohmen/Sachsen. Rechtsanwalt Dr. Alexander Jacobi hat die Funk Projekt GmbH erfolgreich neu strukturiert. Im Rahmen einer übertragenden Unternehmenssanierung konnte jetzt der erforderliche Schuldenschnitt erreicht werden. Sowohl sämtliche Arbeitsplätze als auch die Marke „Funk“ bleiben erhalten.

Das Unternehmen organisiert seit 2010 Bauablauf und Gewerke auf Großbaustellen im gesamten Bundesgebiet. Wegen Zahlungsausfällen bei zwei Hauptauftraggebern war die Gesellschaft in finanzielle Schieflage geraten. Jetzt wurde die Unternehmensgruppe umstrukturiert. Die Sparte „Schlüsselfertigbau“ wurde dabei an die Funk Bauunternehmung GmbH übertragen.

Die Verhandlungen zum Schuldenschnitt wurden in Rekordzeit von zwei Monaten abgeschlossen. In dieser Zeit wurden vorhandene Aufträge planmäßig abgewickelt und sämtliche Löhne bezahlt. Begleitet wurde das Unternehmen dabei vom vorläufigen Sachwalter Dr. Alexander Jacobi sowie dem Betriebswirt Simon Leopold (ABG Partner, Dresden) und Rechtsanwalt Stefan Ettelt (Kulitzscher & Ettelt, Dresden).

 

Team:

Verfahren:

  • 09.04.2018 Eröffnungsverfahren: Organisation des weiteren Geschäftsbetriebs, Insolvenzgeldvorfinanzierung, Liquiditätsplanung durch den vorläufigen Sachwalter,  finanzielle/wirtschaftliche Analyse; Kommunikation mit Auftraggebern und finanzierenden Banken
  • 01.06.2018 Insolvenzverfahren: Umsetzung übertragende Sanierung, Insolvenzanfechtung, Forderungseinzug

Unternehmen:

  • Branche: Bauunternehmen / Generalunternehmen
  • Kategorie Umsatz: EUR 30.000.000,00 – EUR 50.000.000,00
  • Kategierie Mitarbeiter: 26 – 50 Mitarbeiter

Mehr:

 

Autor

Dr. Alexander Jacobi
Dr. Alexander Jacobi