Bitte um Rückmeldung ×

Bitte um Rückmeldung

26.12.2017

HC Leipzig: Leipziger Frauenhandball gerettet

Leipzig. Die HC Leipzig Bundesliga GmbH konnte unter Erhalt des Handball-Club Leipzig e. V. (HCL) abgewickelt werden. Insolvenzverwalter Dr. Alexander Jacobi ermöglichte im Rahmen eines Abwicklungskonzepts, dass der HCL e.V.  nahezu umfassend von den Folgen der Insolvenz seiner Betriebsgesellschaft freigehalten wurde.

Team:

Verfahren:

  • 19.07.2017 Eröffnungsverfahren: Verhandlungen mit Sponsoren und Unterstützern des Vereins und der Betriebsgesellschaft, Pressekommunikation, Abstimmung mit dem Vereinsvorstand zum weiteren Spielbetrieb, Neustrukturierung der Möglichkeiten für eine Aufrechterhaltung des Spielbetriebs
  • 01.09.2017 Insolvenzverfahren (AG Leipzig, Az. 405 IN 1342/17): Koordinierte Abwicklung unter Erhalt des HC Leipzig e.V., Versteigerung Anlage- und Umlaufvermögen

Unternehmen:

  • Branche: Bundesliga-Profisport / Eventveranstalter
  • Kategorie Umsatz: Größerer Mittelständler (1.000.000,00 € – 2.000.000,00 €)
  • Kategorie Mitarbeiter: Kleingewerbe (2 – 25 Mitarbeiter)

Pressespiegel:

 

Autor

Dr. Alexander Jacobi
Dr. Alexander Jacobi