Bitte um Rückmeldung ×

Bitte um Rückmeldung

10.09.2018

Tischlein deck ich GmbH: Bundesweit tätiger TV- und Filmcaterer saniert

Leipzig. Der eigene Erfolg wurde für den deutschlandweit tätigen Filmcaterer „Tischlein Deck ich“ zum Problem: Aufgrund des starken Wachstums konnte nicht schnell genug qualifiziertes Personal akquiriert werden. Eine dünne Personaldecke setzte dem Unternehmen so stark zu, dass es in finanzielle Probleme geriet. Im Rahmen einer „übertragenden Sanierung“ wurde das Unternehmen jetzt saniert.

Der (vorläufige) Insolvenzverwalter Dr. Alexander Jacobi erarbeitete mit dem Unternehmen gemeinsam ein Zukunftskonzept, das neben einem Schuldenschnitt auch die wirtschaftliche Restrukturierung des Unternehmens vorsieht. Mittel- und langfristig wird ein neues Personal- und Angebotskonzept umgesetzt. Bereits kurzfristig konnten die wesentlichen, wirtschaftlichen Kennzahlen verbessert werden.

Aus einem 1986 gegründeten Familienunternehmen hervorgegangen, versorgt das Unternehmen „Tischlein Deck ich“ Filmcrews in ganz Deutschland mit Speisen und Getränken. Unter anderem ist es der Stammcaterer bei den TV-Produktionen „Soko Leipzig“, „Soko Stuttgart“, „In aller Freundschaft – die Krankenschwestern“ und „Dr. Klein“. Außerdem waren die mobilen Küchen des Unternehmens bei den Spielfilmproduktionen „Das Tagebuch der Anne Frank“, „Der Lehrer“, „Die Toten vom Bodensee“, „Anke“, „Franziskas Welt“ und „Die Kuhflüsterin“ im Einsatz. Außerdem sorgte das Team bei mehreren „Tatort“-Produktionen für die Versorgung von Schauspielern und Darstellern.

Team:

Verfahren:

  • Eröffnungsverfahren: Sicherung des Geschäftsbetriebs, Insolvenzgeldvorfinanzierung für volle drei Monate, Liquiditätsplanung, Arbeitsplatzsicherung, finanzielle/wirtschaftliche Analyse/Optimierung, Kommunikation mit dem Insolvenzgericht, Erarbeitung neues Personal- und Angebotskonzept
  • Insolvenzverfahren: Aufspaltung des Unternehmens mit anschließendem Unternehmensverkauf, Insolvenzanfechtung, Forderungseinzug, Verwertung freien Betriebsvermögens

Unternehmen:

  • Branche: Spezialgastronomie / Catering
  • Kategorie Umsatz: Mittelständisch (EUR 500.000,00 – EUR 1.000.000,00)
  • Kategierie Mitarbeiter: Mittelständisch (5 – 50 Mitarbeiter)

Mitteilungen:

 

 

Autor

Dr. Alexander Jacobi
Dr. Alexander Jacobi